Chemie Dr. Michaela Prothiwa

Michaela Prothiwa
©KTS/Nikola Haubner

Michaela Prothiwa stammt aus Gräfelfing bei München, wo sie 1986 geboren wurde. Sie studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München Pharmaceutical Sciences, ihren Master erwarb sie an der Harvard University. Ihre Doktorarbeit mit dem Thema „Inhibition of Quinolone Biosynthesis in Pseudomonas aeruginosa and Burkholderia species“ erstellte sie an der Universität Konstanz. Derzeit forscht sie an der KU Leuven in Belgien an chemischen Methoden gegen entzündliche Darmerkrankungen.

Sie verwenden einen veralteten Browser oder haben Javascript in Ihrem Browser deaktiviert.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Javascript.
x

Datenschutz & Verwendung von Cookies



Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
X